Menü

Jungrinder und Kälber

Schlachtkalb

  • Fütterung nur mit Milch und Stroh
  • Schlachtgewicht zwischen 80-110 kg, ca. 150-190 kg Lebend
  • Alter am Tag der Schlachtung unter 4 Monate
  • Klassifizierung E-O Fettklasse 2 und 3
  • Fleischfarbe 1-4

Salzburger Vollmilchkalb konventionell

  • Mehrerlös für Kälber aus eigene Nachzucht
  • Und alle obenstehenden Kriterien müssen erfüllt werden

Bio Kalb

  • Konstant guter Preis
  • Biozuschlag von ca. 90 Cent pro Kg
  • Hoher Absatz und höchst Preise zu Ostern und Weihnachten

Jungrind

  • Kalbinnen und Ochsen unter 12 Monaten
  • Mind. Schlachtgewicht bei Ochsen 200 kg kalt und bei Kalbinnen 190 kg kalt
  • Handelsklassen E, U, R, und Fettabdeckung 2-3

Ja! Natürlich Beef

  • Zusätzlich positiver Betriebserhebungsbogen erforderlich

Schlachttiere für Babynahrung

Kälber

  • Vorwiegend weibl. Kälber aus der Mutterkuhhaltung
  • Unter 8 Monaten
  • Unbehandelt
  • Ideales Schlachtgewicht zwischen 120-150 kg
  • Eigene Schlachttermine (Tiere sollten 4-5 Monate vor Liefertermin angemeldet werden)
  • Gute Preise
  • Betrieb muss bei Hipp gelistet sein!

 

Um eine ideale Vermarktung zu garantieren, bitten wir Sie, Jungrinder und Kälber frühzeitig (1-2 Monate vor der Lieferung) mit Geburtsdatum und Ohrmarke im Büro in Maishofen oder bei Ihren Gebietsbetreuer anzumelden.

Nähere Infos unter 06542/68229- 13 oder bei Ihrem Gebietsbetreuer!