Marktberichte

Bio Kühe sehr gefragt!

Die 933. Zuchtrinderversteigerung am 24. Mai 2018 in Maishofen verzeichnete einen
Auftrieb von 192 Kühen der Rassen Fleckvieh (122), Holstein (39) und Pinzgauer (31) sowie 50 Zuchtkälbern.

Vorstandsvorsitzender Franz Loitfellner konnte bei wechselhaftem Wetter nur wenige Besucher, bäuerliche Käufer sowie Handelsfirmen aus dem In- und Ausland zur Versteigerung begrüßen. Mit 192 aufgetriebenen Großrindern war das Angebot für die Jahreszeit normal. Eine sehr gute Nachfrage gab es bei Bio–Milchkühen, diese erreichten durchwegs Spitzenpreise. Allgemein war der Versteigerungsverlauf unterschiedlich. Bei einigen Kategorien war die Preisbildung schleppend und die Preisvorstellungen konnten teilweise nicht erreicht werden. Für exterieurstarke Tiere mit entsprechend guter Milchleistung konnten durchwegs gute Preise erzielt werden.


Wir bedanken uns bei allen Käufern, Viehhandelsfirmen, Verkäufern und Züchterfamilien für die gute Zusammenarbeit und wünschen einen erholsamen und schönen Sommer, eine gute Ernte und freuen uns auf ein Wiedersehen im August.

Durchschnittspreistabellen (Nettopreise –> ohne MwSt.)

1. Kühe – Höchstpreis € 2.500,-
KategoriePinzgauerHolstein | JerseyFleckvieh
Pr.Kl. A
121.541,-091.673,-331.904,-
Pr.Kl. B
021.210,-
021.220,-021.390,-
Nutzvieh-

-

021.550,--
GESAMT:141.494,-131.585,-351.874,-
BIO-Tiere051.624,-031.380,-162.024,-
Konvent. Tiere091.421,-101.646,-191.748,-
2. Jungkühe – Höchstpreis € 3.000,-
KategoriePinzgauerHolstein | JerseyFleckvieh
Pr.Kl. A
051.520,-141.799,-622.175,-
Pr.Kl. B
-
--

-

041.710,-
Nutzvieh--011.760,-011.820,- 
GESAMT:051.520,-151.796,-672.142,-
BIO-Tiere041.638,---392.289,-
Konvent. Tiere01

1.050,-

151.796,-281.937,-
3. Kühe & Kalbinnen trächtig
KategoriePinzgauerHolsteinFleckvieh
Kühe tr.011.020,---011.980,-
Kalbinnen tr.031.653,-021.175,-041.655,-
4. Zuchtkälber
RasseAuftriebVerkaufDurchschn.-GewichtDurchschn.-PreisePreise in € von - bis
Fleckvieh4033115 kg
494,-220,- bis 1.000,-
Pinzgauer05
-
-
--
Holstein
05
05
110 kg
292,-
220,- bis 420,-

Bestpreise – bei den jeweiligen Kategorien

Über den Bestpreis bei den Jungkühen und gleichzeitig den Tageshöchstpreis durfte sich die Familie Renate und Jakob Schlick, Hoisler aus Zederhaus freuen. Diese leistungsbereite Fleckvieh-Jungkuh (V: Trimophe) mit 32 kg Tagesgemelk wurde von der Fa. Puschtra Vieh aus Südtirol angekauft.

Den besten Preis bei den Mehrkalbskühen erreichten zwei Fleckvieh-Tiere gleichzeitig. Zum Einen eine sehr formschöne Pickel Red – Tochter vom Betrieb Silvia und Paul Hettegger, Unterharbach aus Großarl. Diese sehr leistungsbereite Zweitkalbskuh mit 45 kg Tagesgemelk wurde vom Betrieb Staufer aus Zipf/OÖ ersteigert. Zum Anderen erreichte eine sehr milchbetonte Brink-Tochter vom Betrieb Christina und Johann Berner, Blank aus Wagrain den gleichen Spitzenpreis. Diese mit einem Top–Euter ausgestattete Zweitkalbskuh (38 kg Milch) wurde von der Fa. Puschtra Vieh aus Südtirol erworben.

Den Bestpreis bei den Holsteintieren erzielte eine sehr typstarke Red Holstein–Jungkuh vom Betrieb Annemarie und Alois Schuster, Lindlgut aus Saalfelden. Diese euterstarke SCH Picco–Tochter mit 35 kg Tagesgemelk wurde vom Betrieb Matthais Wirglauer aus Pöndorf in Oberösterreich ersteigert. 

Den höchsten Preis bei Pinzgauertieren erreichte eine PI x RF Zweitkalbskuh mit 37 kg Tagesgemelk vom Betrieb Dr. Wolfgang Porsche, Schüttgut in Zell am See. Angekauft wurde diese rahmige Laron Red–Tochter mit einem sehr hochangesetzten Euter von der Fa. Schneeberger aus Zell am Ziller.

Einen absoluten Spitzenpreis bei den Zuchtkälbern erreichte der Betrieb Renate Hutter, Neuhäuslgut aus Niedernsill für ein sehr gut entwickeltes Fleckvieh-Kalb (V: GS Pandora, MV: Ladd Red Pp). Dieses vielversprechende Jungtier wurde vom Betrieb Josef Bernegger aus Bischofshofen erworben. 

Maishofen, am 24. Mai 2018                                          GF Ing. Thomas Edenhauser



Unsere nächsten Versteigerungstermine

Donnerstag, 23. August | weibl. Tiere
Donnerstag, 27. September | weibl. Tiere
Donnerstag, 18. Oktober | weibl. Tiere